Ich bin dann `mal weg….

Eine Pilgerfahrt mit dem Auto auf dem Jakobsweg

Vom 18. – 28. April 2025

Die Entdeckung des Grabes des Apostels Jakobes des Älteren im 9. Jahrhundert ist eines der bedeutendsten Ereignisse des Mittelalters. Die Entdeckung der römischen Grabstätte bedeutete den Beginn einer Verehrung und einer der grössten Wallfahrtszentren der Christenheit.

Die Strecke beginnt an verschiedenen Punkten in Europa. Wir befahren den „französischen Weg“ ab Saint-Jean-Pied-de-Port, es ist der am meisten Begangene und Dokumentierte. Zurück dann über den Camino del Norte.

Wir treffen uns in Avignon und fahren gemeinsam bis nach Pau am Rande der Pyrenäen, bevor es auf den Jakobsweg geht. Im weiteren Verlauf bewegen wir uns immer auf oder in der Nähe des Jakobsweges. Wir wollen rechtzeitig zum Ostersonntag in Santiago de Compostela sein. Der Rückweg geht dann über den Camino Primitivo und Camino del Norte, den Küstenweg des Jakobsweges,  über Gijon und Bilbao nach Biarritz.

Wir bieten die Tour in zwei Varianten an:

  1. Autotour ab Avignon über den „französischen Pilgerweg“ nach Santiago de Compostela und zurück über den Camino del Norte bis Biarritz.

    und

  2. Alternative: Sie fliegen nach Toulouse, übernehmen dort einen Mietwagen und wir treffen uns in Pau. Gemeinsam fahren wir dann die Strecke über Santiago de Compostela bis Biarritz. Dort schliessen wir die Tour ab. Der eine Teil fährt über „Le Mans“ zurück, der Andere fährt die 2 h bis Toulouse und fliegt zurück.
    Flug und Mietwagen nicht inklusive.

Ab Einstieg in den Jakobsweg haben wir Tagesetappen von ca. 200 km.

Höhepunkte:

  • Start im berühmten Ort des Beginns der Wallfahrt in Frankreich
  • Übernachtung in vielen Paradores an der Strecke
  • In Santiago de Compostela im Parador gegenüber der Kathedrale
  • Burgos – Kathedrale mit Grabmal des El Cid
  • Das Rioja Weinanbaugebiet
  • Leon – Basilika mit dem heiligen Gral
  • Santiago de Compostela – Kathedrale
  • Capo di Finestre = finis terre = Ende der Erde. Das eigentliche Ende des Jakobsweges
  • Oviedo – Kathedrale
  • Optional – Weiterfahrt nach Le Mans.

Hotels:

Übernachtung in 4 und 5 Sterne Hotels während der Tour.
Treffpunkt ist im 3-Sterne Hotel Ibis Styles in Avignon oder
für Anreisende per Flug, das 4-Sterne Hotel Mercure in Pau.

– 11 Tage auf dem Pilgerweg
– 10x Übernachtungen in 3/4/5 Sterne Hotels
auf dem Hinweg überwiegend Paradores
– 10x Abendessen im Hotel oder in der Nähe ( Getränke nicht inkl. )
– diverse Besichtigungen und Führungen
– Eintrittsgebühren (lokale Reiseführer)
– Reiseleitung CEO
– Willkommens- und Abschlussapero
– Bordbuch und Walkie-Talkie (leihweise) Begleitung
– Erinnerungspräsent
– Fotoerinnerungen
– Ortstaxe wird von uns übernommen
– Reisepreissicherungsschein
– Straßen-, Maut-, und Parkgebühren nicht inkl.